Schlagwort-Archive: wissenschaftler

Nazca: Wissenschaftler untersuchen merkwürdige Mumien in Peru

Nazca (Peru) – Der angebliche Fund einer Trockenmumie unweit der legendären Scharrbilder von Nazca in Peru sorgt derzeit für Aufsehen und Rätselraten darüber, um was es sich bei dem Körper handeln könnte, bzw. wie dessen anatomische Eigenarten wie die ungewöhnlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nazca: merkwürdige Mumien in Peru | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Astro-Phänomen oder künstliche Mega-Struktur? Zum aktuellen Stand der Beobachtungen von KIC 8462852

Die Lichtkurve des Sterns KIC 8462852 bis aktuellen Zeitpunkt. Quelle: T. Boyajian, LSU Baton Rouge (USA) – Nach Tagen der intensiven Beobachtungen des rund 1.400 Lichtjahre entfernten Sterns KIC 8462852 aufgrund dessen erneuten Helligkeitsschwankungen, hat die Hauptentdeckerin des immer noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stand der Beobachtungen von KIC 8462852 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ferne Super-Zivilisation? Stellarer Bergbau bislang beste Erklärung für KIC 8462852?

Großer Sonnenflare am 31. August 2012, aufgenommen vom Solar Dynamics Furtwangen (Deutschland) – Während bislang bekannte astrophysikalische Phänomene die Merkmale im Lichtmusters des fernen Sterns KIC 8462852 nicht umfassend erklären können und Konzepte künstlicher Megastrukturen einer dortigen Superzivilisation nur rein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ferne Super-Zivilisation? Stellarer Bergbau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Universum verfällt, die menschliche Rasse ganz genauso – warum ist das so?

Michael Snyder Wussten Sie, dass Wissenschaftler zu der Schlussfolgerung gekommen sind, dass »das Universum langsam stirbt?« Wie sie festgestellt haben, produziert das Universum nur noch halb so viel Energie wie früher, außerdem sinken die Energiewerte weiter ab. Und nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Neuer Fossil-Fund erschüttert die geltende Evolutions-Lehre

Ein neuer fossiler Fund hat die vorherrschende wissenschaftliche Sicht der menschlichen Evolution erschüttert und könnte das entscheidende Bindeglied zwischen Affen und Menschen sein: Der neue Fund ist 400 000 Jahre älter als die bisher ältesten menschlichen Knochenfunde – vielleicht muss nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuer Fossil-Fund erschüttert die geltende Evolutions-Lehre | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

»Neue« Theorie: Apokalypse durch Kometenhagel?

Andreas von Rétyi Aktuelle Untersuchungen deuten darauf hin, dass zwei sich nähernde Sterne in ferner Zukunft einen Kometenhagel auslösen könnten. Dass irgendwann ein größerer Asteroid oder Komet die Erde treffen wird, steht außer Diskussion. Nur wann, darauf weiß derzeit niemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Apokalypse durch Kometenhagel | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

UFOs bedrohen Russland

Während UFOs hierzulande noch immer als Science Fiction behandelt werden, reden russische Militärs jetzt offen von UFOs als Bedrohung der nationalen Sicherheit. Von Norbert Fleischer Die Nachricht schlug gestern morgen ein wie eine Bombe: Unter der dezenten Überschrift „18 Sicherheitsbedrohungen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter UFOs bedrohen Russland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen