Archiv der Kategorie: »Tot« ist nicht tot genug

»Tot« ist nicht tot genug: Forscher auf den Spuren von »Zombie-Genen«

Andreas von Rétyi Wissenschaftler der Washington-Universität haben jetzt erstmals verblüffende Aktivitäten von Genen in toten Tieren entdeckt. Das könnte die Definition des Todes revolutionieren und etliche heiße Diskussionen nach sich ziehen, denn die Konsequenzen wären enorm.   Eigentlich scheint alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter »Tot« ist nicht tot genug | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen