Nach ‘Oumuamua: Astronom entdeckt zweites interstellares Objekt im Sonnensystem…künstliche Sonde einer fernen Zivilisation ist nicht ausgeschlossen


Erneut sorgt ein erst kürzlich entdecktes Objekt, das sich derzeit durch unser Sonnensystem bewegt, für Aufsehen und erhöhtes Interesse nicht nur unter Astronomen: Erste Bahnbeobachtungdaten deuten darauf hin, dass es sich bei dem Objekt um einen Besucher aus einem anderen Sonnensystem handelt. Damit wäre es nach dem als „’Oumuamua‘“ bezeichneten Objekt schon das zweite Objekt interstellarer Herkunft, das innerhalb von nur zwei Jahren unser Sonnensystem durchquert.

Vom „Center für Near Earth Objects Studies“ (CNEOS) der NASA zunächst mit der Vorabkennung „gb00234“ geführt, wurde das Objekt bereits vor 12 Tagen entdeckt und wird seither von unterschiedlichen Einrichtungen und Astronomen beobachtet. Mittlerweile wurde das Objekt vom „Minor Planet Center” (MPC) der Internationalen Astronomischen Union (IAU) als „Komet“ anerkannt und auf die offizielle Bezeichnung „C/2019 Q4 (Borisov)“ getauft –  benannt nach Gennadij Borisov, der das Objekt von der Krim aus entdeckt hatte.

Während es zunächst an ausreichend Beobachtungsdaten mangelte, konnte mittlerweile bestätigt werden, dass das Objekt einer hyperbolischen Flugbahn – und damit nicht einer an unsere Sonne gebundenen, mehr oder weniger kreisrunden, Umlaufbahn folgt. Dieser Umstand deutet stark auf eine interstellare Herkunft von C/2019 Q4 hin.

Während bislang also primär noch die Herkunft des Objekts untersucht wird, stellt sich auch die Frage über die Natur, also darum, um was genau es sich dabei handelt. Während Ye und Kollegen selbst vornehmlich über einen interstellaren Kometen spekulieren, beginnen zugleich auch die Spekulationen darüber, ob es sich auch um eine künstliche Sonde einer fernen Zivilisation handeln könnte.

Über deutschelobby

Eine Lobby für die Deutschen-Österreichischen-Südtiroler-Schweizer Kulturen und Lebensarten – Themen: Heimat, Deutsche Reich, Geschichte
Dieser Beitrag wurde unter Nach ‘Oumuamua: Astronom entdeckt zweites interstellares Objekt im Sonnensystem...künstliche Sonde einer fernen Zivilisation ist nicht ausgeschlossen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.